15/12/14

Netzwerken zwischen Tannen und Fichten: Christbaumschneiden mit Tele2 in Innsbruck

Der heimische Komplettanbieter Tele2 lud Geschäftskunden und Partner gestern zu einem gemütlichen Adventabend nach Innsbruck ein: Entspanntes Netzwerken in vor-weihnachtlichem Ambiente, abseits von Büros und Besprechungsräumen, stand im Mittelpunkt. Das Besondere: Jeder Gast durfte sich seinen eigenen Christbaum aussuchen und gleich mit nach Hause nehmen.

 

WIEN, 15. Dezember 2014 – Die Auswahl des passenden Christbaumes ist traditioneller Bestandteil der Vor-Weihnachtszeit. Tele2 lud Kunden und Partner in Tirol daher zum Christbaumschneiden nach Innsbruck. Genutzt wurde das Treffen auch zum Austausch unter Branchenentscheidern: „Das angenehme Ambiente inmitten von Tannen und Fichten lädt zum Verweilen und auch zum Netzwerken ein. Dabei ergibt sich natürlich auch eine gute Gesprächsbasis für zukünftige Projekte. Der Christbaum ist ein kleines Dankeschön an unsere Kunden und Partner für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Auch 2015 werden wir kontinuierlich daran arbeiten, unsere Stellung am heimischen Markt auszubauen“, so Alfred Pufitsch, CEO Tele2 Österreich.

 

Punsch, Glühwein und Weihnachtskekse sorgten für eine stimmungsvolle Advent-Atmosphäre unter den anwesenden Gästen, die allesamt ihren ganz persönlichen Christbaum aussuchten und anschließend mit nach Hause nahmen

Tele2 Christbaumschneiden in Innsbruck, Tirol

Download
Ihr Browser ist nicht auf dem neuesten Stand.
Zur optimalen Darstellung empfehlen wir ein Update.

Wir empfehlen: